Neue Jugendbuch-Trilogie von Kerstin Gier

Normalerweise interessieren mich Jugendbuch-Neuerscheinungen im Moment nicht allzu sehr. Aber heute muss ich doch mal jubeln, denn noch in diesem Jahr erscheint bei Fischer FBJ eine neue Jugendbuch-Trilogie von Kerstin Gier. YEAH! Der erste Band soll am 20. Juni erscheinen, Teil 2 ist für Sommer 2014, Teil 3 für Sommer 2015 geplant.
Auf der Seite des Fischer-Verlags gibt es bereits eine XXL-Leseprobe, die mir auf jeden Fall schon Lust auf mehr gemacht hat. Euch auch?
[white_box]

Silber. Das erste Buch der Träume

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…
[/white_box]

5 Thoughts on “Neue Jugendbuch-Trilogie von Kerstin Gier

  1. Toll :D Das Cover ist ziemlich cool. Die Leseprobe hab ich mir jetzt nicht angeguckt, aber der Inhalt klingt gut, ich werd’s lesen! Bin gespannt, ob die Fortsetzungen dann Gold und Diamant heißen ;)

  2. xxxEulexxx on 11. März 2013 at 19:52 said:

    Hmm, ich fand die Edelsteintrilogie grottenschlecht, aber dieses hier hört sich sehr nett an. Werde ich mir definitv mal ansehen. :-)

  3. Pingback: Kerstin Gier im Interview | LiBROMANiE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation